Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043,  USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Der Verein Freiwillige Feuerwehr Rohrbach wurde am 18.03.1937 gegründet. Die Vereinseintragung erfolgte am 08.02.2005. 

Seit der Gründung war der Verein mit seinen aktiven und passiven Mitgliedern ein unverzichtbare Hilfe für den Brandschutz in Rohrbach. Durch Eigeninitiative, Veranstaltungen, Spendenaktionen und vor allem durch Ideenreichtum wurden immer wieder Mittel erwirtschaftet, die zum Wohle der Sicherheit der Rohrbacher Bevölkerung investiert wurden.


Unser Feuerwehrverein hat im Wandel der Zeit, selbst keine Wandel erfahren (sieht man mal von kleineren Anpassungen an die heutige Zeit ab). Nach wie vor ist es die Hauptaufgabe des Feuerwehrvereines, bei den Bewohnern Rohrbachs die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr zu wecken und die Arbeit der Einsatzabteilung, nicht nur finanziell, zu unterstützen. Ein "Highlight" in unserem Vereinsjahr ist auch immer unserer jährlicher Tagesausflug, bei dem wir immer viel Spaß haben und gemeinsam einen wunderschönen Tag verbringen.          

Die finanziellen Mittel unseres Feuerwehrvereins werden zu 99% der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr zur Verfügung gestellt und somit zur Förderung des Brandschutzes in Rohrbach und der Jugendarbeit eingesetzt.  So stellte der Verein Freiwillige Feuerwehr Rohrbach der Einsatzabteilung in den letzten 7 Jahren über 22.000,- Euro für die Anschaffung von Fahrzeugen und Feuerwehrtechnik zur Verfügung. Durch die immer leerer werdenden Stadtkasse wird diese finanzielle Unterstützung durch den Verein immer wichtiger. 30% der finanziellen Mittel des Vereins  stammen aus den erwirtschafteten Gewinnen, der vom Verein durchgeführten Veranstaltungen. Dies ist in erster Linie unser jährlicher Tag der offenen Tür, welches immer am letzten Ferienwochenende am Gerätehaus stattfindet. Aber auch unregelmäßige Veranstaltungen, wie der Rohrbächer Grenzgang oder der Kreiskameradschaftsball, gehören zu den Veranstaltungen, die von unserem Verein durchgeführt werden. Weiter 10% stammen aus Zuschüssen der Stadt, des Kreises Darmstadt-Dieburg und des Landes Hessen. Die restlichen 60% sind Spenden und Mitgliedsbeiträge unserer passiven Mitglieder.

Sie sehen, wir sind somit auf Sie angewiesen !
Unterstützen auch Sie uns bei unserer Arbeit !

Besuchen Sie uns bei unseren Veranstaltungen und werden Sie passives Mitglied.   
Für nur 1,- Euro im Monat tragen Sie ein wesentliches Stück zur Sicherheit in Rohrbach bei.
Denn bedenken Sie, auch Sie könnten der/die Nächste sein, der die Hilfe der Feuerwehr benötigt.

Die Beitrittserklärung sowie unsere Satzung finden Sie im Downloadbereich.

Eine weitere Aufgabe des Feuerwehrvereins ist es, ein gewisse Nähe zwischen Bevölkerung und Feuerwehr aufzubauen und aufrecht zu erhalten. Dies versuchen wir in erster Linie durch den direkten Kontakt zur Bevölkerung durch Gesprächen und durch Informationsveranstaltungen zu gewährleisten.
Wir beteiligen uns u.A. an der Durchführung bzw. Teilnahme am örtlichen Grenzgang, beteiligen uns bei der Durchführung von Kerb und Kerbumzug, und besuchen Veranstaltungen von anderen örtlichen Verein. Die pflegen der Kameradschaft zu anderen Feuerwehren, auch über die Stadt- und Kreisgrenzen hinaus, zählen wir ebenso zu unseren Aufgaben.


Fragen und Antworten   


Bei Gesprächen mit der Bevölkerung haben Sie einige Fragen hervorgehoben, die Einwohner daran hindern lässt, Mitglieder bei der Feuerwehr zu werden. Wir haben im folgenden diese Fragen mal aufgelistet und entsprechend beantwortet. Wir hoffen somit Ihre Zweifel beseitigt zu haben.        

Was kostet die Mitgliedschaft ?
Der aktuelle Jahresbeitrag beträgt mindestens 12,00 Euro.

Was bringt mir die Mitgliedschaft ?
Das Wissen, etwas für die Sicherheit in Ihrem Wohnort zu tun.
Die Qualität der Hilfe bei einer Notlage wird sicherlich nicht von einer Mitgliedschaft abhängig sein.
Nur könnte, wie oben erwähnt, vielleicht gerade durch Ihren Mitgliedsbeitrag ein neues Feuerwehrgerät angeschafft werden, was schneller und effektiver eingesetzt werden kann bzw. bisher vielleicht noch völlig gefehlt hat.         

Was geschieht mit meinem Mitgliedbeitrag bzw. meiner Spende ?   
Wir sind satzungsmäßig zur Förderung des Brandschutzes und der allgemeinen Hilfe verpflichtet. Hier wird durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden aktiv der Brandschutz gefördert. Das dies auch wirklich immer so ist, können Sie, wenn Sie den Mitglied sind, an unserer Jahreshauptversammlung selbst überprüfen. Weiterhin hat das Finanzamt hier sein Augenmerk drauf und wir würden bei Nichteinhaltung unsere Gemeinnützigkeit verlieren.


Die Feuerwehr trinkt doch nur Bier ?
Leider werden, gerade auf dem Land, die Freiwilligen Feuerwehren noch zu oft als "Biertrinker-Verein" gesehen.
Sicherlich wird auch bei uns im Anschluss an Übungen  bzw. Unterrichten mal ein Bier getrunken, aber auch nicht mehr oder weniger, wie bei allen anderen Vereinen. Denn uns allen ist bewusst, dass es jederzeit zu einer Alarmierung kommen kann und jemand unserer Hilfe braucht.

Benutzer

  1. Wie können neue Benutzer angelegt werden?
    A: Zur Zeit können sich Besucher im Login registrieren. Die Freischaltung erfolgt durch einen Administrator.
  2. Kennwort vergessen - wie bekomme ich ein neues?
    A:  Im Login-Fenster gibt es den Punkt 'Passwort vergessen'. Hierüber kommt man an die registierte eMail Adresse eine eMail zur Wiederherstellung des Passworts.
  3. Welche Rechte bekommt ein neuer Benutzer?
    A: Jeder neue Benutzer bekommt das Recht 'Autor'. Dadurch darf man Artikel schreiben und eigene bearbeiten. Neue Artikel müssen jedoch durch einen Administrator frei gegeben werden bevor sie auf unserer Webseite angezeigt werden. (Das 'Autor' Recht wird u.A. benötigt damit Formatierungen nicht verloren gehen.)

Aktive Jugendarbeit gehört zu einer der zentralen Aufgaben der Feuerwehr in Rohrbach. Die Jugendfeuerwehr Rohrbach ist eine von insgesamt 4 Jugendfeuerwehren der Stadt Ober-Ramstadt und wurde 1998 gegründet.

Die Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr treffen sich zu Unterrichten und Übungen, jeweils montags von 18:00 bis 20:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Rohrbach (ausgenommen sind Schulferien und Feiertage). Die genauen Termine können dem Terminkalender auf unserer Homepage entnommen werden.

Mädchen und Jungen zwischen 10 und 17 Jahren können zu uns in die Jugendfeuerwehr kommen.

Unsere Jugendarbeit umfasst unter anderem:

  • Feuerwehrtechnische Ausbildung mit Unterrichten und Übungen
  • Die Möglichkeit Seminare und Lehrgänge zu besuchen (z.b. Erste Hilfe, Unfall-Verhütung, JuLeiCa Seminare u.v.m.)
  • Ausflüge, Fahrten und Zeltlager
  • Sport, wie z.B. Fußball, Volleyball, Kegeln u.v.m.
  • Spiel- und Bastelabende
  • Backen und Kochen

Die Jugendfeuerwehr hat einen gewählten Jugendausschuss um das demokratisch Mitwirken und Verständnis der Jugendlichen zu fördern.

Die Übungen, Unterrichte, Spiele und sportliche Veranstaltungen fördern den Teamgeist und die Kameradschaft unter den Jugendlichen.

 

Bei uns in der Jugendfeuerwehr werden nicht nur Freundschaften geschlossen, sondern auch gemeinsame Erlebnisse und Abenteuer gibt es mit neuen Freunden zu bestehen.

 

Sinn und Zweck der Jugendfeuerwehr Rohrbach

„Die Jugendfeuerwehr ist eine Jugendgruppe, deren Aufgabe es ist die Jugendlichen für den Feuerwehrdienst zu begeistern und ihnen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen.“ Mittel- und langfristige Hauptaufgabe der Jugendfeuerwehr ist das anwerben von fähigen Feuerwehrfrauen und –Männern, um den Brandschutz der Stadt Ober-Ramstadt und ihrer Stadtteile zu gewährleisten. Brandschutz ist für jeden eine Selbstverständlichkeit – aber nicht jeder ist sich bewusst woher die Helfer in der Not wirklich kommen. Als freiwillige Feuerwehr leisten Feuerwehr-Frauen und –Männer einen Ehrenamtlichen Dienst ohne Entgelt. D.h. ohne Sie wären die Städte verpflichtet teure Berufsfeuerwehren oder Pflichtfeuerwehren zu unterhalten. Durch die Jugendarbeit bekommen interessierte und hilfsbereite Jugendliche die Möglichkeit sich später einmal für ihre Mitmenschen einzusetzen und mit einer qualifizierten Ausbildung zu helfen.  

 

Fragen und Antworten

 

Wer kann bei der Jugendfeuerwehr mitmachen?

Kinder/Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren.

Jungen und Mädchen, unabhängig von Nationalität oder Glaubensrichtung sind bei uns willkommen.

Der Wohnort muss im Stadtgebiet von Ober-Ramstadt liegen.

 

Was kostet mich die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr Rohrbach?

Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr Rohrbach ist kostenlos.

Gelegentlich können geringe Teilnahmegebühren für Zeltlager oder Eintrittsgelder bei Ausflügen usw. anfallen.

 

Welche Kleidung und Ausrüstungsgegenstände brauche ich?

Die Ausrüstung wird von der Jugendfeuerwehr gestellt. Diese beinhaltet: Helm, Jacke, Hose, Handschuhe Koppel und Stiefel. Die Kleidung ist für alle Jugendfeuerwehrmitglieder kostenlos. Nach der Übernahme in die Einsatzabteilung oder dem Austritt aus der Jugendfeuerwehr müssen Kleidung und Ausrüstung dem Zeugwart vollständig zurückzugeben werden. 

 

Dürfen die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr bei Einsätzen dabei sein?

Nein. Hierfür haben die Jugendlichen nicht die nötige Erfahrung. Auch der Gesetzgeber verbietet jegliche Art von Beteiligung Jugendlicher an Einsätzen. Es besteht hierfür auch kein Versicherungsschutz. 

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien